Kettlebell Übung: Wood-Chop

Kettlebell-Übungen für Anfänger und Profis: WOOD-CHOP

Sicher habt Ihr schon einmal etwas von Squat, Windmill, Russian Twist, Deadlift oder PushUp with Row gehört. Heute erfahrt Ihr, wie die Übung „Wood-Chop“ funktioniert:

WOOD-CHOP

Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
Muskelgruppe: Schulter, Trizeps, Gesäß, Bauchmuskel, Schräge Bauchmuskeln, Rücken

Stelle dich schulterbreit hin, umschließe die Kettlebell mit beiden Händen und halte die Arme gestreckt. Jetzt bewegst du dich in die Ausgangsposition. Gehe hierzu leicht in die Kniebeuge und positioniere die Kettlebell auf Kniehöhe links neben deine Beine. Beachte dabei, dass du den Rücken immer gerade hälst. Die Knie zeigen während der gesamten Übung nach vorne und drehen sich nicht nach links oder rechts.

Jetzt folgt die Aufwärtsphase des Wood-Chops. Während dieser Phase atmest du aus. Bewege die Kettlebell von unten links nach oben rechts. Halte die Arme gestreckt und ziehe die Kettlebell durch eine Drehung des Oberkörpers diagonal nach oben. Währenddessen hälst du auch die Beine gestreckt. Am Ende der Übung stehst du aufrecht, hast deine Arme gestreckt und hältst die Kettlebell rechts oberhalb des Kopfes. Mache hier eine kurze Pause und beginne dann mit der Abwärtsphase. Während der Abwärtsphase atmest du ein. Die Arme bleiben gestreckt und du bewegst die Kettlebell diagonal nach unten in die Ausgangsposition. Währenddessen gehst du wieder in die Kniebeuge.

Während der gesamten Übung richtest du deinen Blick auf die Kettlebell. So vermeindest du eine falsche Kopfhaltung.

Absolviere 15 bis 20 Wiederholungen und wechsle dann die Seite. Wenn du zuerst rechts unten angefangen hast, fängst du jetzt links unten an. Die Bewegung bleibt die gleiche – nur spiegelverkehrt.

Der Rücken muss gerade bleiben und darf besonders im unteren Bereich nicht gekrümmt werden. Deine Knie dürfen während der Übung nicht verdreht werden. Sie zeigen immer nach vorne, drehen sich nicht nach links oder rechts.

Nicht aufgeben, du schaffst* das!

Bilder, Texte und Videos können die individuellen Korrekturen eines guten Trainers nicht ersetzen. Die hier beschriebenen Übungen sind rein informativ. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus einer Nachahmung ergeben.

Diese und viele weitere Übungen findest du in folgenden DVDs und Büchern:

Kettlebell Power Workout plus
DVD Kettlebell Power Training - Schwing Dich fit in 30 Tagen!
Kettlebell Training - Das Fitnessgeheimnis der russischen Spezialeinheiten

Das große Kettlebell-Trainingsbuch
Kettlebell-Workouts: Funktionelle Kraft- und Schnellkraftübungen
Handbuch Functional Training

Letzte Aktualisierung am 24.05.2018 um 15:18 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

KETTLEBELL4U © 2017 - 2018 - ALLE RECHTE VORBEHALTEN

*Kettlebell4u.de ist Teilnehmer des Amazon Parnterprogramms